Es ist viel passiert

Es ist viel passiert in den letzten Jahren. Das Bloggen wurde immer mehr von Facebook verdrängt weil es einfach bequemer ist …leider…. Aber das hat hier und heute ein Ende. Erst mal kämpfe ich mich hier durch die Einstellungen um einen Schönen Blog hin zu bekommen …es kostet jetzt schon Nerven hahaha und dann geht das schreiben los , mit der Hoffnung so viel Disziplin zu haben ihn Wöchentlich auf neustem Stand zu halten.

Nebst dem Thema Gewölle wird’s auch das Thema Fotografie und das Leben wie es halt so ist geben. Ich freu mich drauf

DSC_7130-2.jpg

Chubut Klappe die Erste

Man muß alles probieren und ich sowieso, so hab ich mir 2 Chubut Kammzüge von Monika bestellt. Was soll ich sagen ich bin mehr als begeistert. Ich bin ja sonst nicht so für das superflauschige aber DAS ist eine wahre Freude auch zum spinnen. Polwarth mag ich wenn er durchs Rad gelaufen ist aber das spinnen….

Und irgendwie verlass ich grad meine gewohnten Pfade. Als ich das spinnen angefangen habe war das zweifach zwirnen OK ….für exakt 2 Kammzuge 🙂 …mir hat nie gefallen wie sich die Farben mischen. Diesmal war ich todesmutig und habe mal versucht aus dem Knäul raus zu zwirnen. Ich bin begeistert. Der Farbverlauf ist schön erhalten geblieben und es gab auch mit dem Knäul außer an einer Stelle kein Wollgehudele.

Fazit: Kann Frau öfter spinnen chubut