Walnussfärbung

Ich bin schon seid einer Woche auf der Jagd nach Nußschalen. Gar nicht so leicht hier , die Bäume sind hier sehr selten und wenn dann nur in Privatgärten. Gestern erspähte ich dann ein wunderbares Exemplar und fragte ob ich Schalen sammeln dürfte. Hier das erste Ergebnis 😃
Den Kammzug hab ich vor dem färben geflochten damit er scheckig wird.

20131009-195920.jpg
Die Schalen hab ich klein geschnitten und aufgekocht. Da es ein alter sikomatik ist sind die Schalen unter dem Metalsieb. Ich bin begeistert , als nächstes Versuch ich die kaltfärbung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s